Ligaspielbetrieb des Pétanque Verbandes Nord e.V.


Ligasaison 2020 (ohne Gewähr) 


07. Mai 2020 - Der Deutsche Pétanque Verband teilt mit:

 

In der turnusgemäßen Video-Konferenz der DPV-Landesverbände mit dem Vorstand am 06. Mai 2020 wurde eine abschlies-sende Regelung zum organisierten Wettkampfsport der diesjährigen Saison verabschiedet.

Die Vertreter der Landesverbände stimmten dem Vorschlag des DPV-Vorstands zu, sämtliche geplante Veranstaltungen der Saison 2020, regional und überregional, abzusagen.

Sechs Landesverbände konnten hierfür noch am selben Abend grünes Licht geben, vier weitere Vertreter von Landesverbän-den konferieren zu diesem Thema noch einmal am 07. bzw. 08. Mai 2020 mit ihren LV-Vorständen, signalisierten allerdings bereits, dass auch von dieser Stelle ein Konsens zu erwarten ist.

 

Damit sind sämtliche Liga-Aktivitäten, Qualifikationsturniere, Landes- und Deutsche Meisterschaften für die Saison 2020 im Geltungsbereich des Deutschen Pétanque Verbandes abgesagt.


02. Mai 2020 - Pétanque-Bundesliga 2020 abgesagt

 

Der Deutsche Pétanque Verband (DPV) hat die Pétanque-Bundesliga 2020 komplett abgesagt und die Landesverbände und ausrichtenden Vereine entsprechend informiert. Über die Durchführung der Ligasaison 2020 im Bereich des Pétanque Ver-bandes Nord (Nord-, Verbands-, Ober- und Regionalliga) wird eine Entscheidung bis zum 06. Mai 2020 erwartet.


Informationen zur abgelaufenen

Ligasaison 2019 gibt es unter diesem . . .