"Boule in Schleswig-Holstein"

Boule-/Pétanque-Sport in Schleswig-Holstein - Aktuell!

Schleswig-Holstein


PV Nord verzichtet auf Corona-Negativ-Test bei der Liga! - 16. Juni 2021

Der PV Nord teilte heute allen Mitgliedern mit, dass aufgrund der geänderten Corona-Verordnungan der Länder Schleswig-Holstein und Hamburg ein Corona-Negativ-Test bei allen Ligaspielen, Landesmeisterschaften und Turnieren nicht mehr vorgelegt werden muss.


Spiel- und Trainingsbetrieb in SH fast uneingeschränkt möglich! - 12. Juni 2021

Boulesport ist im Freien mit bis zu 1.000 Personen, auch bei Turnieren und Wettbewerben, möglich. Eine Testpflicht der Sportler*innen im Freien entfällt ab dem 14. Juni 2021.

 

Weitere Informationen und Einzelheiten auf unserer Internetseite "Corona".


Pétanque Verband Nord - 04. Juni 2021

Zu spät!

PV Nord bittet Mitglieder um Abstimmung zur Liga!

Der Pétanque Verband Nord erwartet eine Woche nach dem Beginn der Liga 2021 "mit Auf- und Abstieg" von seinen Mitgliedern eine Abstimmung, ob die Liga mit oder ohne Auf- und Abstieg gespielt werden soll.

 

Diese Abstimmung kommt zu spät! 

Sie hätte nach einer vorausgehenden Umfrage unter den Mitgliedern vor dem Beginn der Liga stattfinden müssen.

 

Jetzt ggf. eine erneute 180°-Wende (s.u.) hinzulegen, hilft den Mannschaften, die am ersten Ligaspieltag verloren haben. Diese Mannschaften werden sich wahrscheinlich für „ohne Auf- und Abstieg“ entscheiden. Die Gewinner des ersten Ligaspieltages wahrschein für „mit Auf- und Abstieg“.

 

Eine Situation, die Sportausschuss und Vorstand des PV Nord hätten vermeiden können.


Bouleturniere mit bis zu 250 Spielern*innen in Schleswig-Holstein wieder möglich! - 31. Mai 2021

Gemeinsame Sportausübung im Freien mit bis zu 50 Personen ohne Test und Hygienekonzept möglich.

 

Bouleturniere und Wettkämpfe sind in Schleswig-Holstein ab dem 31. Mai 2021 mit bis zu 250 Personen mit Test, Hygiene-konzept und Kontaktdatenerhebung möglich! Zuschauer sind wieder zugelassen.

 

Weitere Informationen auf unserer CORONA-Seite.


Pétanque Verband Nord - 26. Mai 2021

Nun also doch!?

Sportausschuss des PV Nord ändert das Reglement 2021 der Liga!

Drei Tage vor dem ersten Ligaspieltag am 29. Mai 2021 wird die bisher kommunizierte Linie des PV Nord zum Ligaspielbetrieb 2021: "Kein Auf- oder Abstieg in der Ligasaison 2021!" vom Sportausschuss geändert. 

 

Dazu der PV Nord auf seiner Internetseite:

Die Corona-Pandemie-Zahlen haben sich so gut entwickelt, dass ein Sport-Wettkampf unter vorgegebenen Bedingungen in Schleswig-Holstein möglich ist. Deshalb startet die Liga nach den üblichen Regelungen der Sportordnung, Anlage 1 Ligaspielbetrieb. Ein sportlicher Wettkampf um Meisterschaft, Aufstieg und Abstieg.

 


Eine solche 180°-Wendung drei Tage vor dem ersten Spieltag zu verkünden bringt die Mannschaften der Liga unter gewalti-gen Druck, da sie darauf nicht vorbereitet sind und ihre Planung bisher anders ausgerichtet hatten.

 

Da werden sich Vorstand und Sportausschuss sicherlich einige gute Antworten und Begründungen auf die Fragen der Mitglieder einfallen lassen müssen, die in den nächsten Tagen auf sie zukommen.


Pétanque Verband Nord - 17. Mai 2021

Der PV Nord hat aktuell Neuigkeiten zum Ligaspielbetrieb 2021 und zu den Landesmeisterschaften Doublette 2021 veröffentlicht. 

 

Der Ligaspielbetrieb 2021 beginnt am Samstag, den 29. Mai 2021!

Die Landesmeisterschaften Doublette am 05./06. Juni 2021 finden statt!

Die Veröffentlichung des PV Nord ist unter diesem LINK nachzulesen: 

 

Pétanque Verband Nord e.V. – Boule und Pétanque in Norddeutschland (petanque-nord.de)


Pétanque Verband Nord - 01. Mai 2021

Der PV Nord hat aktuell Neuigkeiten zu den Landesmeisterschaften 2021 und zum Ligaspielbetrieb 2021 veröffentlicht. 

Die Landesmeisterschaften Tête-á-Tête und Tireur am 8. und 9. Mai 2021 werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Ob die Liga des PV Nord am 29. Mai 2021 mit ihrem 1. Ligaspieltag startet, entscheidet der Sportausschuss am 16. oder 21. Mai 2021.


Pétanque Verband Nord - 10. April 2021

Der PV Nord hat aktuell Neuigkeiten zum Ligaspielbetrieb 2021 veröffentlicht. Der 1. Ligaspieltag ist nun der 29. Mai 2021, der 2. Ligaspieltag ist der 19. Juni 2021. Weitere Einzelheiten zum Ligaspielbetrieb 2021 unter diesem LINK.

Auch zur Durchführung der Landesmeisterschaften 2021 gibt es vom PV Nord neue Informationen. Nachzulesen sind diese auf der Internetseite des PV Nord Entscheidung zur Liga und zur LM – Pétanque Verband Nord e.V. (petanque-nord.de) Mehr Informationen zu dem Landesmeisterschaften unter diesem LINK. Die Anmeldungen zu den einzelnen Landesmeisterschaften sind vom PV Nord freigegeben.


Spiel- und Trainingsbetrieb in SH weiterhin möglich! - 10. April 2021

Boulesport ist innerhalb und außerhalb von Sportanlagen unter Beachtung der Regeln nach dem 5-Stufen-Plan der Landes-regierung Schleswig-Holstein ab dem 08. März 2021 im Außenbereich in Gruppen von bis zu 10 Personen (Stufe 3 - Inzidenzwert unter 50) weiterhin möglich.

 

Weitere Informationen und Einzelheiten auf unserer Internetseite "Corona".


Corona und Boule - 08. März 2021 / 11. April 2021

Nachdem ab sofort hoffentlich wieder der Boulesport und nicht das Corona-Virus die Sportseiten mit Leben erfüllen wird, informieren wir auf unserer Startseite nun wieder aktuell und ausschließlich über den Boule- und Pétanque-Sport in Schleswig-Holstein.

 

Den Informationen zum Boulesport unter Beachtung der Corona-Regeln widmen wir künftig eine eigene Internetseite unter der Überschrift "Corona" (siehe oben). Wir hoffen, dass diese Internetseite bald Geschichte sein wird.


Neue Pétanque-Spielregeln ab 1. Januar 2021

des Deutschen Petanque-Verbandes e.V.

Wie jede Sportart, so unterliegt auch das Boule-/Pétanquespiel festen Regeln. Diese werden grundsätzlich auch von Freizeitsportlern angewendet. 

 

Die neuen, ab dem 01. Junuar 2021 geltenden offiziellen Spielregeln des Deutschen Pétanque Verbandes mit Erklärungen und den Regelauslegungen des Schiedsrichteraus-schusses des DPV können unter diesem LINK abgerufen werden.