5. Boule in Schleswig-Holstein-Turnier

30. Juli 2022 - "Familienlagune Perlebucht" - Büsum

von Inga und Manfred Habenicht

In jedem Jahr veranstaltet die Informationsplattform www.boule-in-schleswig-holstein.de ein Bouleturnier an einem anderen Ort in Schleswig-Holstein. Nach Burg/Dithm. im Jahr 2016, Viöl (2017), Lockstedt (2018), Idstedt (2019) und zwei ausgefallenen Coronajahren (2020/2021) war nun Büsum der Veranstaltungsort des diesjährigen großen Boule-in-Schleswig-Holstein-Turniers.  

Ein Strand-Turnier auf der „Watt‘n-Insel“ der Familienlagune Perlebucht in Büsum stand schon lange auf der Wunschliste unserer Boule-in-Schleswig-Holstein-Turniere.

Inga mit Karl-Heinz Mextorf (2015) und Manfred mit Otto Hansen (2019) hatten nämlich beide schon einmal dieses Turnier gewonnen, welches in den Jahren von 2014 – 2019 von den Nordsee-Boulern Büsum veranstaltet wurde. Wir beide halten es für das schönste Turnier des Jahres, da man sich ein schöneres Ambiente zum Boulespielen nicht vorstellen kann!

Die Familienlagune Perlebucht ist das „Filetstück“ am Büsumer Nordseestrand und im Sommer immer von den Kur- und Badegästen, Wassersportlern und vielen Kindern sehr gut besucht. In diesem Trubel ein großes Boule-Turnier zu veranstalten ist ein besonderer Reiz, zu dem auch noch die Herausforderung eines sehr unterschiedlichen und hügeligen, ca. 7.000 m² großen Geländes hinzukommt.

Sieben Monate dauerte die Planung, bis endlich alle beteiligten Behörden, Firmen und Personen ihr Einverständnis zum Turnier am Nordseestrand gegeben hatten.

 

Dafür, dass am Ende doch noch alles gut geklappt hat und wir das Turnier starten konnten, bedanken wir uns bei der Stadt Büsum, bei Herr Oliver Münch, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Service GmbH Büsum, bei Fabian (Fabo) Meyer-Kutta, Stationsleiter der Wassersportschule Kitersclub GmbH Büsum, bei Frau Karin Steensen-Shabir vom Café-Bistro Laguna und bei Veronika und Klaus Freitag von den Nordsee-Boulern Büsum, die vor Ort die erforderliche Hilfestellung gaben.

Büsum mit seinen touristischen Attraktionen und der beliebten Familienlagune ist schon eine Reise wert, wie einige Eindrücke auf den folgenden Fotos ahnen lassen.

Die Watt'n-Insel in der Familienlagune Perlebucht

Einige der Teilnehmer am Boule-in-Schleswig-Holstein-Strand-Turnier nutzten ihren Start beim Turnier gleich für einen längeren Urlaubsaufenthalt in Büsum.

116 Boulespieler in 58 Doubletten-Teams aus 27 Vereinen und Spielgemeinschaften aus den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg und Bayern und waren zum sportlichen Wettkampf mit den Eisenkugeln am Morgen des 30. Juli 2022 auf der Watt’n-Insel in der Familienlagune in Büsum angetreten. Zwei Teams waren leider, trotz Anmeldung, nicht erschienen.

Start war um 10:00 Uhr. Gespielt wurden 5 Spielrunden im Modus Doublette formé. Die immer aus 2 Spielern bestehenden Teams wurden vom Computerprogramm, nach einer ersten frei gelosten Spielrunde, ab der zweiten Runde nach dem Schweizer System (Differenzpunkte) gegeneinander gelost. D.h., dass immer gleichstarke Teams gegeneinander antreten mussten. Da sich die Reihenfolge der Teams in der Tabelle nach jeder Spielrunde ändert, spielen immer wieder andere Teams gegeneinander. Dabei losten die gegnerischen Teams untereinander jedes Mal aus, wo auf dem großen Gelände gespielt werden sollte und wer den ersten Wurf machen durfte.

 

Während der gesamten Spielzeit musste das Gelände zwischen Nordsee und Badebucht mit den Sportlern der Wassersportschule Büsum und anderen Badegästen geteilt werden. Das erwies sich aber, wie bereits bei den vorangegangenen Turnieren, als völlig unkompliziert, da alle aufeinander Rücksicht nahmen.

Es sollte ein spannendes Turnier bei guter Stimmung aller Akteure und schönstem Sommerwetter werden. Während es am Vormittag noch windstill und etwas bewölkt, aber warm war (22°C), schob am Nachmittag der leichte Westwind die letzten Wolkenreste beiseite und die Sonne schien bis zum Ende des Turniers.

Nach fünf Spielrunden standen um 18:15 Uhr die Sieger und die Platzierten fest, von denen elf Teams ein Preisgeld erwarten konnten.

Nur zwei der 58 Teams konnten alle fünf Spielrunden für sich entscheiden. Damit musste die Anzahl der Differenzpunkte zwischen den erspielten und abgegebenen Punkten den Ausschlag für den Sieg geben.

Turniersieger wurden

1. Platz - Dirk Carstens + Ulrich Brahe

Heider Rinds Boule Union BSE - 5 Siege / 42 Pluspunkte
Heider Rinds Boule Union BSE - 5 Siege / 42 Pluspunkte

2. Platz - Horst Mechler + Mathias Mechler

Heider Rinds Boule Union BSE - 5 Siege / 33 Pluspunkte
Heider Rinds Boule Union BSE - 5 Siege / 33 Pluspunkte

3. Platz - Kerstin Thomsen + Hans-Günter (Jule) Thomsen

Boule-Terrier Viöl - 4 Siege / 30 Pluspunkte
Boule-Terrier Viöl - 4 Siege / 30 Pluspunkte

4. Platz

Holger Noldt-Jarmatz + Inge Jarmatz

Faire les Boules Hohntorf - 4 / 30+
Faire les Boules Hohntorf - 4 / 30+

5. Platz

Uwe Knutz + Wolfgang Knief

Spielgemeinschaft Elmshorn - 4 / 25+
Spielgemeinschaft Elmshorn - 4 / 25+

6. Platz

Brigitte Hinrichs + Jan Hinrichs

PSG Hamboule Hamburg - 4 / 25+
PSG Hamboule Hamburg - 4 / 25+

7. Platz

Sandra Fernandes + Norbert Lehmann

Geest-Bouler Breklum - 4 / 22+
Geest-Bouler Breklum - 4 / 22+

8. Platz

Alexandra Sell + Kadrije Lebro

Up'n Swutsch Oldersbek - 4 / 20+
Up'n Swutsch Oldersbek - 4 / 20+

9. Platz

Anne Frömling + Rita Hagge Hansen

Heider RBU/Geest-Bouler Breklum - 4 / 19+
Heider RBU/Geest-Bouler Breklum - 4 / 19+

10. Platz

Kerstin Stange-Zimmer + Eric Zimmer

Up'n Swutsch Oldersbek - 4 / 10+
Up'n Swutsch Oldersbek - 4 / 10+

11. Platz

Heinke Cornils + Karl-Heinz Cornils

Boule-Terrier Viöl - 4 / 9+
Boule-Terrier Viöl - 4 / 9+

Das Boule-in-Schleswig-Holstein-Strand-Turnier in Büsum, das größte Bouleturnier im Jahr 2022 an der Nordseeküste, war nicht nur eine Werbung für den Boulesport in Schleswig-Holstein, sondern auch eine erfolgreiche Werbung für das Nordseeheilbad Büsum!

Eine Zielsetzung von Boule in Schleswig-Holstein lautet:

„Wir möchten Boule spielen, Freizeit-Turniere ausrichten, Spaß haben

und am Ende des Tages fröhliche Gesichter bei allen „Boulisten“ sehen!“

Dieses Ziel wurde beim Boule-in-Schleswig-Holstein-Strand Turnier 2022 ohne "Wenn…" und "Aber…" erreicht!

Die Organisation und die Turnierleitung lagen in den Händen von Manfred Habenicht, unterstützt durch Inga, Petra, Brigitte, Claudia und Tanja, bei denen wir uns bedanken möchten!


Download
Ergebnisliste Boule-in-Schleswig-Holstein-Strand-Turnier am 30.07.2022 in Büsum
20220730 Boule-in-SH-Turnier Buesum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.5 KB

Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken!
Zum Vergrößern bitte anklicken!